Energiefabrik Knappenrode

Barrierefreiheit

Die Energiefabrik Knappenrode hat das Ziel langfristig barrierefrei zu werden. Teilweise sind die Voraussetzungen bereits erfüllt und neue Konzepte sind in Planung. Auf der folgenden Liste können Sie sich einen Überblick über unser aktuelles barrierefreies Angebot im Museum machen. Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne bei uns.

Unsere barrierefreien Angebote

  • zwei ausgewiesene Behindertenparkplätze
  • stufenloser / barrierefreier Zugang (Aufzug oder Rampe) zu folgenden Ausstellungsbereichen:
    • Dauerausstellung
    • Lausitz.Blick
    • Waschkaue
    • Turbinensaal (nach Voranmeldung)
    • Brikettpressensaal der Fabrik II (EG)
    • alle Wege im Außengelände
    • Kassenbereich
    • Museums-Shop und Cafe (Foyer)
  • Besucherrollstühle sind auf Anfrage ausleihbar
  • Tour für seheingeschränkte und blinde Menschen mit Tastobjekten, Hörstationen und Audiodeskription via Mediaguide
  • Lausitz.Blick: Audiodeskription via Medienguide sowie tastbare Orientierungsbeschriftungen in Braille- und Profilschrift
  • Taktiles Fußbodenleitsystem von der hauseigenen Bushaltestelle bis zum Eingang
  • Taktiles Fußbodenleitsystem im Foyer und in den Räumen der Dauerausstellung auch optisch kontrastierend
  • Taktiles Fußbodenleitsystem teilweise in den Außenbereichen
  • Führung in leichter Sprache via MediaGuide

Im Vorfeld Ihres Besuchs können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen und zum Beispiel eine barrierefreie Führung vereinbaren.

An Ihrem PC: Durch gleichzeitiges Drücken der Tasten 'Strg' und '+' bzw. '-' kann die Schriftgröße geändert werden.

Ihre Ansprechpartnerin